Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional SV Nienhagen geht gegen Elbmarsch unter
Sport Fußball regional SV Nienhagen geht gegen Elbmarsch unter
21:19 26.03.2017
Nienhagen

Die Elbmarscher, die nach der letzten Niederlage gegen den TSV Winsen (Luhe) auch die letzten Meisterschaftshoffnungen begraben mussten, waren offensichtlich mit viel Wut im Bauch gegen die abstiegsgefährdeten Gäste aufgelaufen. „Die wollten beweisen, dass sie es doch können, und haben uns leider als Punching-Ball benutzt“, sagte SVN-Coach Knauer. So störte der Gastgeber die unsichere SVN-Innenverteidigung schon früh und setzte die Gäste von Beginn an unter Dauerdruck.

Elbmarschs Finn Baltzer sorgte mit seinen Toren (10./30.) für den 2:0-Pausenstand. Auch danach hatte der SVN nur wenig Spielanteile und verlor die Bälle extrem früh. „Wir waren viel zu weit weg vom Gegner. Elbmarsch konnte schalten und walten, wie es wollte“, schildert Knauer die klare Unterlegenheit seines überforderten Teams. So waren weitere Gegentore durch Mark Schade (47./63.) sowie Finn Baltzer (77.) und Stefan Hänel (80.) nur folgerichtig. „Meine Jungs waren nach der Partie ganz schön geknickt, aber heute sind zwei Welten aufeinandergetroffen“, sagte Trainer Knauer, der den SVN nun im kommenden Heimspiel extrem unter Zugzwang sieht.

Von Jochen Strehlau