Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional SVN verliert bei Spitzenreiter
Sport Fußball regional SVN verliert bei Spitzenreiter
20:25 25.03.2012
Von Oliver Schreiber
Nienhagen

„Einen großen Vorwurf kann ich der Mannschaft nicht machen. Sie hat die taktische Marschroute gut umgesetzt. Aber Schneverdingen war spielerisch überlegen und sehr effektiv“, meinte Klaas Mach, Co-Trainer des Fußball-Bezirksligisten, der den verhinderten Coach Sven Teichmann an der Seitenlinie vertrat. Bis zum Führungstreffer der Gastgeber (22.) nach einem Stellungsfehler hielt der SVN die Partie offen und hätte durch Naser Dullaj sogar in Führung gehen können. So aber bog der TVJ auf die Siegerstraße ein, die er nicht mehr verließ. Er leistete sich sogar den Luxus, noch zwei Foulelfmeter zu verschießen (57./88.). Nienhagens Torwart Dimitri Tews flog kurz vor Schluss nach einer Notbremse vom Platz, Jonathan Hagos erzielte per Foulelfmeter den zwischenzeitlichen 1:3-Ehrentreffer.

SV Nienhagen: Tews – Klus, J. Gebler, Pohlmann, M. Gebler – A. Tiegs (66. Heydemann), Grabowski, Weiß, Aclan, N. Dullaj (69. Moormann) – Hagos.

Tore: 1:0 Goelitzer (22.), 2:0 Basei (34.), 3:0 Grygiel (65.), 3:1 Hagos (79., Foulelfmeter), 4:1 Hedipo Gustavo da Conceicao (85.).

Rote Karte: Tews (88., Notbremse).