Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Standpauke zeigt Wirkung: SV Nienhagen gewinnt bei Ciwan Walsrode
Sport Fußball regional Standpauke zeigt Wirkung: SV Nienhagen gewinnt bei Ciwan Walsrode
19:17 23.10.2016
Walsrode

„Die ersten 45 Minuten waren unterirdisch. Da haben wir jeden Ball gleich wieder verloren, viel zu viel zugelassen und am Spiel überhaupt nicht teilgenonmmen“, kritisierte Knauer das Spiel seiner Mannschaft.

Seine Halbzeitstandpauke zeigte dann Wirkung. Deutlich zielstrebiger und mit stark verbesserter Körpersprache ging der SVN jetzt zu Werke und erzielte die nötigen Treffer zum letztlich auch in der Höhe verdienten Sieg. Nach einer schönen Stafette im Mittelfeld flankte Ole Eckart auf Matthias Behrens, dessen Kopfball aus elf Metern Torentfernung den Gast in der 50. Minute endlich in Führung brachte.

Adamo Soma erhöhte per Handelfmeter (69.) auf 0:2. Kuriosum am Rande: Der Verursacher des Strafstoßes war erst Sekunden vorher eingewechselt worden und durfte, mit einer Roten Karte bedacht, den Platz sofort wieder verlassen. Den Schlusspunkt hinter einer ausgesprochen fairen Begegnung setzte Routinier Christian Grabowski, dessen Schlenzer über den zu weit vor dem Kasten stehenden Torwart den Weg zum 0:3 (75.) in die Maschen fand.

Von Jochen Strehlau