Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Südwinsen mit zweitem Sieg in Folge
Sport Fußball regional Südwinsen mit zweitem Sieg in Folge
21:19 11.05.2014
Südwinsen

SÜDWINSEN. Die Gastgeber hingegen haben den Lokalrivalen aus Westercelle nach deren Heimniederlage gegen Winsen (Luhe) auf drei Punkte distanziert und rangieren auf Platz fünf.

„Wir haben jetzt den dritten Tabellenplatz als Saisonziel ausgegeben“, sagte SSV-Trainer Roy Nischkowsky. Schon vor der Partie hatte der Südwinser Coach keine hochklassige Partie erwartet. Er wurde dann in seinen Vorahnungen bestätigt, denn Rosengarten trat mit beschränkten fußballerischen Mitteln auf und war ausschließlich auf Toreverhinderung aus. Im ersten Durchgang hatten die Grün-Weißen eine Vielzahl von großen Möglichkeiten trafen aber nur zweimal. Den ersten Treffer erzielte der Spezialist für Standards, Sven Bothfeld, mit einem direkt verwandelten Freistoß in den Torwinkel zum 1:0 (10.). Das zweite Tor bereitete er wiederum per Freistoß vor, Hendrik Ziemke hämmerte die Vorlage per Volleyschuss zum 2:0 (25.) in die Maschen.

Nach einem unnötigen Ballverlust im Mittelfeld verkürzten die Gäste auf 1:2 (28.) kamen allerdings nicht zurück ins Spiel. Auch in der zweiten Halbzeit war Südwinsen nämlich weiterhin spielbestimmend und ließ keine weiteren Torchancen des FCR zu.

Selber waren sie aber auch nicht zwingend genug vor dem Tor, um für vorzeitige Klarheit zu sorgen. So musste der Anhang bis zur Nachspielzeit auf die Entscheidung warten. Eine gekonnte Einzelleistung nutzte Sören Böhm zum 3:1-Endstand (90.+2).

Von Jens Tjaden