Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Torflaute bei Dicle hält an
Sport Fußball regional Torflaute bei Dicle hält an
18:52 04.12.2011
Von Oliver Schreiber
Celle Stadt

„Das Tor ist momentan wie vernagelt für uns. Wir haben auch in Borstel wieder sehr gute Chancen gehabt und wieder mal nicht genutzt“, erklärte Trainer Celal Carut.

Bereits nach 13 Minuten stand der SVD mit dem Rücken zur Wand, der Tabellendritte hatte da schon zwei Abwehrfehler der Gäste gnadenlos zur 2:0-Führung ausgenutzt. Doch Dicle erholte sich schnell von diesem Schock, allein Jiyan Alin hätte drei hundertprozentige Einschussmöglichkeiten. Auch Torjäger Zeki Ari hatte kurz nach dem Seitenwechsel Pech, der Anschlusstreffer wollte einfach nicht fallen. Statt dessen erhöhte Borstel auf 3:0 und versetzte den Cellern den endgültigen Knock out. Am Ende hieß es sogar 5:0, den Spielanteilen nach eine zu hohe Niederlage. Die Bilanz der Dicler ist ernüchternd: Sie holten aus den letzten neun Spielen nur einen Punkt – bei 9:36 Toren. „Zum Glück kommt jetzt die Winterpause“, bemerkte Carut treffend.

SV Dicle: H. Kaplan – Tatu, Gasanaliev, A. Kaplan, Dag (34. Kadah), Cengil, O. Kaplan, Alin, E. Kizilhan, Tüzün, Z. Ari.

Tore: 1:0 Heuer (8.), 2:0 Nowostawski (13.), 3:0 Nowostawski (51.), 4:0 Wohltmann (70.), 5:0 Wohltmann (74.).