Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional TuS Celle FC erreicht Minimalziel
Sport Fußball regional TuS Celle FC erreicht Minimalziel
17:28 09.07.2017
Von Uwe Meier
Celle

Celle. Es war noch nicht alles Gold, was glänzte, aber insgesamt hinterließ das Team des Fußball-Bezirksligisten TuS Celle FC einen guten Eindruck. Und so war dann auch Trainer Thomas Crocoll mit dem Auftritt seines Teams zufrieden. „Die Jungs arbeiten in der Vorbereitung gut mit“, sagte er. Dass für sein Team im Halbfinale gegen Vorwerk das vorzeitig Aus kam, war für ihn zweitrangig. „Der Tag bei den Stadtmeisterschaften ist schon ziemlich lang. Da kann dann schon einmal die Konzentration nachlassen.“ Immerhin habe man das Minimalziel „Halbfinale“ erreicht. „Der Rest war Zubrot.“

Spielerisch lief allerdings noch nicht alles nach Plan. Das war auch Crocoll nicht verborgen geblieben. Allerdings trieb ihm dieser Umstand nicht unbedingt tiefe Sorgenfalten auf das Gesicht. „Bei uns haben heute auch noch viele Spieler gefehlt“, sagt der TuS-Coach. Insbesondere das Fehlen von Sturmtank Andreas Gerdes-Wurpts habe man gemerkt. „Da ist dann eben keiner, der dann auch mal den Ball hält.“ (uwi)