Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional TuS Eschede erkämpft sich Punkt in Unterzahl
Sport Fußball regional TuS Eschede erkämpft sich Punkt in Unterzahl
19:34 24.09.2017
Florian Schöning (links) brachte Eschede im Spiel gegen Soltau früh in Führung. Quelle: Alex Sorokin
Celle Stadt

Bereits in der 5. Minute hatte Florian Schöning seine Farben nach einem Konter mit 0:1 in Führung gebracht. Soltau nutzte die Konfusion in Eschedes Hintermannschaft nach einem Standard zum 1:1 aus (20.). Doch danach hatten wieder die Gäste ein Chancenplus und trafen zum zweiten Mal: Eine Ecke von Lukas Koppmann köpfte Jannek Claassen zum 1:2 in die Maschen (31.). Soltaus Ausgleich fiel noch vor der Pause (44.), als Torwart Kai John im zweiten Anlauf überwunden wurde.

Nach dem Wechsel musste Malcolm Kleedehn früh mit Gelb-Rot vom Platz (50.). Aber das Team von der Aschau zeigte Charakter. Spielmacher Kevin Schöneck wechselte auf die Innenverteidigerposition und trug seinen Anteil dazu bei, dass die nun teilweise von Soltau eingeschnürten Gäste ihr Tor sauber hielten und mit großem Kampfgeist das Remis über die Zeit brachten. (str)

Von Jochen Strehlau