Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional U18 des SV Hambühren peilt Ligaerhalt an
Sport Fußball regional U18 des SV Hambühren peilt Ligaerhalt an
19:25 08.08.2017
Hambühren

HAMBÜHREN. „Wir haben nur bedingt eine optimale Vorbereitung gehabt“, erklärte SV-Trainer Sven Graffunder. Wie bei den meisten Celler Jugendfußballteams machte die Urlaubsplanung der Spieler den Trainern einen Strich durch die Rechnung. „Die Spieler, die nicht im Urlaub waren, haben aber sehr gut gearbeitet“, sagte Graffunder. Die Bestätigung dafür holte man sich in der ersten Runde des Bezirkspokals ab, wobei Graffunder sich eine Fortsetzung des Erfolgs in der Bezirksliga wünscht: „Das Ziel ist es, in der Hinrunde unter die ersten drei Plätze zu kommen, um den Abstieg zu vermeiden.“ (noh)

SV Hambühren U18

Trainer: Sven Graffunder, Michael Küster, Daniel Oehlschläger

Saisonziel: Nichtabstieg, spielerische Weiterentwicklung, Erfolg und Spaß vereinen

Tor: Fabian Beins , Till Adebahr

Abwehr: Gerard Vaupel (C) , Dennis Ivanov , Pascal Berger, Sanel Sivac Jan Beckmann Jan Peitz, Azad Düman

Mittelfeld: Lorenz de-Nitto, Lennard Meyer, Maximilian Reineke, Devrim Tomen, Marcel Lorberg, Noah Elfers, Lukas Harder, Ertan Ekinci

Angriff: Bernard Preteni, Delil Habib, Tim Schütte

Neuzugänge: Lukas Harder (TuS Oldau/Ovelgönne), Co-Trainer Daniel Öhlschläger (reaktiviert)

Abgänge: Simon Ludewigs, Sebastian Sens (beide Pause)

Von Noah Heinemann