Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Verband setzt Celler Kreispokalfinale der Fußballer ab
Sport Fußball regional Verband setzt Celler Kreispokalfinale der Fußballer ab
16:12 07.05.2015
Von Christopher Menge
Celle Stadt

Die Enttäuschung war Heiko Vollmer am Mittwoch deutlich anzumerken. „Es leidet der Sport und das Event“, sagte der Trainer des VfL Westercelle II, dessen Mannschaft sich am Freitag durch ein 4:1 gegen den VfL Wathlingen für das Fußball-Kreispokalfinale qualifiziert hatte.

Denn der zweite Finalteilnehmer wird bis zum angesetzten Termin wohl nicht feststehen. Schließlich muss das Sportgericht Celle darüber befinden, wer den Spielabbruch des zweiten Halbfinalspiels zwischen dem SV Dicle und dem TuS Eschede in der Nachspielzeit verursacht hat. „Eine neue Ansetzung erfolgt nach dem Vorliegen eines rechtskräftigen Sportgerichtsurteils. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben“, verkündete Kuers daher mit knappen Worten. Das Halbfinalspiel war nach einer Rudelbildung auf dem Platz, an der Spieler und Zuschauer beteiligt waren, beim Stand von 2:1 für Eschede abgebrochen worden.

Bis es ein rechtskräftiges Urteil gibt, kann es dauern – obwohl der Vorsitzende des Kreissportgerichtes Celle, Dieter Westermann, am Mittwoch gleich tätig wurde, nachdem er den Spielbericht des Lüneburger Schiedsrichters erhalten hatte. „Wir müssen die Ladungsfristen beachten“, sagte Westermann. Verhandelt werden soll daher am Mittwoch, 13. Mai. An diesem Tag wird auch gleich ein Urteil verkündet. Dann wird auch gleich ein Urteil verkündet. Eine Berufung vom SV Dicle erscheint derzeit ausgeschlossen. Geht es nach dem Willen des SVD-Vorsitzenden Davut Ekinci, würde das Finale am 23. Mai ausgespielt werden. „Der TuS Eschede hat das Spiel gewonnen und soll jetzt auch das Finale spielen. Wir erheben darauf keinen Anspruch“, so Ekinci.

Wenn sich das Sportgericht am kommenden Mittwoch auf Eschede als Finalteilnehmer festlegen sollte, könnte das Finale wieder am 23. Mai ausgetragen werden. Ansonsten wird es überaus schwer, einen neuen Termin zu finden, da die Saison der Westerceller in der 1. Kreisklasse bis zum 13. Juni andauert. Das Wochenende um den 20. Juni wäre damit der erste mögliche Termin – es sei denn, eine Mannschaft ist an diesem Wochenende bereits auf Abschlussfahrt. Das B-Pokalfinale wurde inzwischen auf Freitag, 22. Mai, 19 Uhr, in Altencelle neu angesetzt.