Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional VfL Westercelle setzt auf Kontinuität mit Kaiser und Vollmer
Sport Fußball regional VfL Westercelle setzt auf Kontinuität mit Kaiser und Vollmer
14:07 30.01.2014
Holger - Kaiser Quelle: Alex Sorokin
Westercelle

„Diesen Weg wollen wir natürlich weiter gehen. In der jungen Truppe steckt viel Potenzial, dass wir weiter entwickeln wollen. Die Arbeit mit den Jungs macht sehr viel Spaß“, erklärt Kaiser.

Der 42-Jährige strebt auch Verbesserungen im Umfeld an. „Dazu gehört zum Beispiel, dass wir nicht mit fünf Privatautos zu Auswärtsspielen fahren, sondern mit einem Bus“, erläutert Kaiser.

Mitverantwortlich für den Erfolg ist aber auch der Trainer der zweiten Mannschaft, Heiko Vollmer. „Wir freuen uns, dass auch er für die nächste Saison zugesagt hat“, sagt VfL-Abteilungsleiter Matthias Paschke, „das Zusammenspiel zwischen erster und zweiter Mannschaft läuft klasse.“ Spieler wie Philipp Garmann, Malte Stellmach oder Maximilian Runge schafften über die zweite Mannschaft, die in der 1. Kreisklasse kickt, den Sprung ins Bezirksliga-Team. Durch diese beiden Trainer-Personalien will Westercelle auch hier für Kontinuität sorgen.

Von Christopher Menge und Oliver Schreiber