Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional VfL Westercelle und SG Wohlde/Bergen Fußball-Hallenkreismeister
Sport Fußball regional VfL Westercelle und SG Wohlde/Bergen Fußball-Hallenkreismeister
14:23 19.02.2014
Von Christopher Menge
Voller Einsatz. Die E-Jugend-Kicker schenkten sich bei den Kreismeisterschaftsendrunden der U10 und U11 nichts. Quelle: Alex Sorokin
Celle Stadt

Eigentlich ist Marvin Beins Abwehrspieler bei der U10 des VfL Westercelle, doch weil der Stammkeeper verletzungsbedingt ausfiel, hütete Marvin das Tor der Schwarz-Gelben bei der Kreismeisterschaftsendrunde. Im ganzen Turnier blieb er ohne Gegentor und war so der Garant für den Titelgewinn der Westerceller. Im Finale gewann der VfL nach einem ausgeglichenen Spiel (0:0) im Siebenmeterschießen mit 7:6 gegen MTV Eintracht Celle. In der Vorrunde hatten beide Teams alle Spiele souverän gewonnen.

In zwei Gruppen waren in den Sporthallen Hambühren und Lönsweg die Teilnehmer für die Finalspiele gesucht worden. Im Spiel um den dritten Platz siegte die favorisiertere JSG Flotwedel gegen die JSG Südheide verdient mit 2:0. Staffelleiterin Antje Witte hatte aber auch für das unterlegende Team Medaillen parat.

Dramatisch bis zur letzten Sekunde verlief das „Endspiel“ der U11-Junioren in der Sporthalle Lönsweg. Die letzte Paarung im Modus jeder gegen jeden entschied über die Vergabe der Gold- Medaille. Tabellenführer SG Langlingen/Bröckel hätte ein Remis gereicht, doch die SG Wohlde/Bergen gewann durch einen abgefälschten Schuss aus Nahdistanz mit 1:0. Mit vereinzelt doch ungewohnter Zweikampfhärte sicherte sich die SG Wohlde/Bergen den Meistertitel und vertritt den Kreis Celle bei den Bezirksmeisterschaften am 2. März im Kreis Dannenberg.

Der SSV Südwinsen sicherte sich ungeschlagen die Bronze-Medaille vor dem MTV Eintracht Celle, dem VfL Westercelle und dem TuS Eversen-Sülze.