Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional VfL Westercelle will "den Bock umstoßen"
Sport Fußball regional VfL Westercelle will "den Bock umstoßen"
23:51 23.10.2015
Celle Stadt

Beim Gastspiel in Walsrode gibt es für die Mannschaft von Trainer Holger Kaiser keine Ausreden: „Wir haben einen schlagkräftigen Kader beisammen“, sagt er und dementsprechend erwartet er ein offenes Match bei den Germanen, die allerdings auch besser in Tritt zu kommen scheinen. „Die haben sich gefangen“, warnt der VfL-Coach.

Die eigene Vorbereitung auf diese wichtige Partie ließ laut Kaiser allerdings sehr zu wünschen übrig. Dank einer Platzsperre mussten seine Jungs notgedrungen das Westerceller Wohngebiet per Laufeinheit erkunden – und das nach einer Niederlagenserie mit eh schon geknickter Stimmung. Lediglich eine reguläre Trainingseinheit war möglich.

Mäßige Voraussetzungen also, um „den Bock umzustoßen“ und in die Erfolgsspur zurückzukehren. Aber häufig genug resultieren ja gerade aus diesen Umständen die besten Leistungen.

Den Gegner erwartet Kaiser eher tief stehend und mit gutem Umschaltspiel. Die taktische Ausrichtung wird der Coach erst kurz vor dem Spiel festlegen. „Wir haben wieder einige Optionen“, so Kaiser, trotz einiger Langzeitverletzten. (mt)

Von Marc Tetens