Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Vier Celler Fußball-Talente gesichtet
Sport Fußball regional Vier Celler Fußball-Talente gesichtet
13:19 13.09.2016
Von Christopher Menge
Das Team des DFB-Stützpunkts Celle Jahrgang 2005 nahm erstmals beim Sichtungsturnier teil: (hintere Reihe, von links) Trainer Jonas Sieme, Timm-Luca Hasselmann, Marlon Schöbel, Lennart Jahnel, Julian Brauns, Jonas Rodehorst, Silas Dickmann, Trainer Bernd Schäfer, (vordere Reihe, von links) Jonah Wehr, Julian Brauns, Timo-Marek Unger, Moritz Bahr und Jannes Rothert.
Celle Stadt

Das leuchtet zwar noch nicht ganz so hell, aber es ist ein Anfang. Jetzt stellten sich die Akteuere des Jahrgangs 2005 (U12-Junioren) erstmals beim NFV-Sichtungsturnier vor. Dabei ging es unter den wachen Augen der DFB/NFV-Trainer, die auf der Suche nach neuen Talenten sind, auf dem Spielfeld in Oyten gegen die Stützpunktteams aus Stade (3:1), Oyten (0:0), Winsen (0:4), Sulingen (2:2) und Illmenau (0:2).

„Auf die Ergebnisse kommt es aber nicht so an“, sagte Trainer Bernd Schäfer. Vielmehr ging es darum, dass sich die Talente erstmals auf einem höheren Niveau präsentierten. Und das verlief für einige Spieler offenbar ganz gut. Silas Dickmann (VfL Westercelle), der drei von fünf Toren erzielte, Moritz Bahr (ASV Faßberg), Timm-Luca Hasselmann (TuS Bergen) und Julian Brauns (VfL Westercelle) wurden gesichtet. Sie haben den ersten Schritt gemacht.