Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Westercelle in Landesliga angekommen
Sport Fußball regional Westercelle in Landesliga angekommen
17:03 07.04.2013
Celle Stadt

Die Westerceller erwischten dabei keinen besonders guten Start und lagen schon nach drei Minuten mit 0:1 hinten. „Da sind wir noch in der Kabine gewesen“, ärgerte sich Trainer Christopher Menge.

Auch im weiteren Verlauf des ersten Durchgangs fand der VfL nicht wirklich in die Partie und musste deshalb mit dem Rückstand in die Halbzeit gehen.

In der Kabine scheinen Menge und sein Kollege Timo Papendieck dann aber die richtigen Worte gefunden zu haben: In Person von Keno Tietz glichen die Westerceller aus (55.), ehe der eingewechselte Leon Gierendt kurz vor Schluss seine starke Leistung mit dem entscheidenden 2:1-Siegtreffer krönte (69.). „Der Sieg war schon allein wegen des Zeitpunkts des Tores glücklich. In der zweiten Halbzeit haben wir uns aber klasse rein gekämpft“, bewertete Menge die Partie.

Die Schwarz-Gelben stehen damit mit vier Punkten aus den ersten drei Spielen auf dem dritten Tabellenplatz und treffen am Sonnabend auf den Meisterschaftsfavoriten JSG Apensen/Harsefeld.

Von Louis Kolkmeyer