Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Westerceller U17 gegen alten Bekannten
Sport Fußball regional Westerceller U17 gegen alten Bekannten
17:44 13.10.2016
Celle Stadt

Der schweren Aufgabe gegen eines der bisherigen Top-Teams der Liga ist sich auch Trainer René de Waardt bewusst: „Es wird ein schweres Spiel. Lüneburg hat sich gut entwickelt und verstärkt.“ Für den MTV stehen nach sechs Spielen bereits 13 Punkte auf der Habenseite. Ebenso positiv ist das Torverhältnis von 18:8.

Maßgeblichen Anteil daran hat vor allem Stürmer Tim Kathmann, der in der noch jungen Saison bereits zwölf Tore erzielte und damit unangefochten die Torjägerliste der Liga anführt. Doch neben dem hochgewachsenen, bulligen Angreifer ist den Westercellern auch der Rest der Lüneburger Mannschaft bekannt, da man sich bereits noch aus der vergangenen Saison kennt. Auch im diesjährigen Pokalwettbewerb traf man schon aufeinander, aus dem sich die VfLer mit einer 1:3-Niederlage gegen Lüneburg verabschieden musste.

Für das Ligaduell steht den Schwarz-Gelben nicht der komplette Kader zur Verfügung; bedingt durch Urlauber, verletzte und angeschlagene Spieler. „Uns fehlen drei bis vier Stammspieler. Daher müssen wir schauen, wie die Aufstellung am Ende aussehen wird“, so de Waardt. Aushelfen helfen sollen auf jeden Fall Sidan Alatas und Acat Sacik aus der U16 des Vereins. Beim morgigen Spiel werden die Westerceller versuchen, die guten Kenntnisse über den Gegner in ihrem Vorteil zu nutzen. Die drei Punkte sollen auf jeden Fall in Westercelle bleiben.

Von Noah Heinemann