Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Wichte Zähler für TS Wienhausen
Sport Fußball regional Wichte Zähler für TS Wienhausen
16:19 13.03.2012
Celle Stadt

HOLTEBÜTTEL. Im Abstiegskampf der Frauen-Fußball-Landesliga hat die TS Wienhausen Boden auf den SV Holtebüttel gutgemacht. Durch den hart erkämpften 2:1-Auswärtssieg der TSW in Holtebüttel beträgt der Abstand zum klassenerhaltenden neunten Tabellenrang nur noch drei Zähler. „Heute haben wir das Spiel über unsere große Kampfbereitschaft gewonnen“, freute sich Trainer Hans-Joachim Tilgner. Trotz einigen angeschlagenen Spielerinnen biss sich die Mannschaft mit einer geschlossenen Teamleistung bis zum erlösenden Schlusspfiff durch.

Der erste Auswärtssieg der Saison ist vollbracht – und dass, obwohl die Leistung der TS Wienhausen über das gesamte Spiel schwankend war. „Einige Spielerinnen hatten wieder Blockaden im Kopf“, so Tilgner. Beide Teams fanden nur schwer ins Spiel. Wienhausen hatte allerdings die besseren Chancen und war stets durch Konter gefährlich. So war es keine Überraschung, dass Johanna Hollo nach elf Minuten die Führung markierte. Doch Verletzungen brachten die TSW aus dem Konzept, zeitweise standen nur acht fitte Spielerinnen auf dem Feld.

In Hälfte zwei fand die TSW über Kampf wieder in das Spiel und belohnte sich mit dem 2:0 durch Kerstin Haufe. In den letzten zehn Minuten machten sich die Verletzungen der TSW-Damen aber noch einmal bemerkbar. Ab diesem Zeitpunkt war Holtebüttel am Drücker und erzielte den Anschlusstreffer. Nur dank einer couragierten Leistung retteten die TSW-Damen ihren Sieg über die Zeit. „Unser Teamwork war heute sehr gut. Jede hat für die andere gekämpft“, zog Tilgner ein positives Fazit.

Tore: 0:1 Hollo (11.), 0:2 K. Haufe (50.), 1:2 (79.).

TS Wienhausen: Nitt – Kresse, Hollo, Köster, Brok, Polz, K. Haufe, L. Schumacher (46. Kaufmann), Meister, L. Haufe, Schielke.

Von Andre Batistic