Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional „Wundertüte“ beim MTVE
Sport Fußball regional „Wundertüte“ beim MTVE
16:49 25.11.2010
Von Jürgen Poestges
Celle Stadt

„Die Mannschaft ist so eine Art Wundertüte.“ Schaut Frank Weber, der Trainer des Fußball-Bezirksligisten MTV Eintracht Celle, auf die Partie morgen um 14 Uhr gegen MTV Borstel-Sangenstedt voraus, dann warnt er davor, die Tabellen-Situation überzubewerten. Denn es kommt der 13. mit 15 Punkten zum Siebten MTVE (25). „Aber“, weiß Weber, „seitdem wir in der Liga spielen, waren die immer unten dabei. Wenn es eng wurde, haben sie einige Ex-Spieler reaktiviert und immer die Kurve gekriegt.“ Und jetzt kommt das Team mit zwei Siegen im Rücken an die Nienburger Straße.

So sollte seine Mannschaft also gewarnt sein, zumal Borstel de beiden letzten Partien gewonnen hat. Er will mit seiner Truppe an die beiden zweiten Halbzeiten aus den Spielen gegen Firat Bergen (4:1) und Westercelle (2:2) anknüpfen. „Wir müssen endlich von Beginn an wach sein. Das hat mir bei einigen Spielern nicht gefallen, mit welcher Einstellung sie in die Partien gegangen sind.“

Auf jeden Fall hat der MTVE-Coach aber wieder mehr Alternativen. Marc Kohls, am vergangenen Wochenende beruflich bedingt erste später einsatzbereit, Nico Ebeling und Simon Pröve sind wieder dabei. „Ganz klar: Wir werden uns nicht verstecken und auf Sieg spielen“, verspricht Weber den Fans.