Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Zwei Fußballspieler des VfL Wolfsburg besuchen "Celler Wölfe 09" in Lachendorf
Sport Fußball regional Zwei Fußballspieler des VfL Wolfsburg besuchen "Celler Wölfe 09" in Lachendorf
14:48 27.09.2016
Lachendorf

Bereits zum sechsten Mal bedankte sich der VfL Wolfsburg mit der Aktion "18. Auswärtsspiel" bei seinen Fans für die Unterstützung und Treue. Alle Spieler schwärmen dabei zeitgleich in verschiedene Richtungen aus, jeder besucht einen anderen Fan-Club.

Das Programm für den Nachmittag war vielfältig. Zunächst gaben die Fußballstars Autogramme und kamen mit den vorwiegend jüngeren Besuchern ins Gespräch. Die Auktion von signierten Trikots war ein weiterer Höhepunkt des Treffens. "Das kam gut an", freute sich Jens Niemeyer, der Vorsitzende der "Celler Wölfe 09". Beim Torwandschießen brach dann das letzte Eis zwischen Profifußballern und Fans: Nicht nur die Besucher, auch die Stars taten sich schwer, Treffer zu landen.

Nach zwei Stunden reisten die Wolfsburger wieder ab. "Das war ein gemütliches Zusammensein", resümierte Niemeyer. Für das nächste Treffen liebäugelt er mit keinem geringeren als Trainer Dieter Hecking.

Von Amelie Thiemann