Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball überregional Fan-Mehrheit: Kein erfolgreicher Neustart unter Löw
Sport Fußball überregional Fan-Mehrheit: Kein erfolgreicher Neustart unter Löw
08:01 29.08.2018
Die Mehrheit der Fans glaubt nicht an einen erfolgreichen Neustart unter Joachim Löw. Foto: Sven Hoppe Quelle: Sven Hoppe
München

München (dpa) - Nur gut ein Viertel der Fußball-Fans in Deutschland traut Bundestrainer Joachim Löw einen erfolgreichen Neustart mit der deutschen Nationalmannschaft nach dem WM-Debakel zu.

Dagegen gaben 57,5 Prozent der befragten Sportinteressierten in einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstitut Civey für das Nachrichtenportal «t-online.de» an, ihrer Meinung nach werde Löw mit dem Nationalteam nicht mehr an alte Erfolge anknüpfen können. 26,7 Prozent der Fans glauben an eine erfolgreiche Zukunft der DFB-Auswahl unter Löw.

Bundestrainer Löw und Teammanager Oliver Bierhoff präsentieren am heutigen Mittwoch (12.00 Uhr) in München zwei Monate nach dem Vorrunden-K.o. bei der WM der Öffentlichkeit ihre Analyse. Zudem wird Löw den Kader bekanntgeben, mit dem er die Länderspiele am 6. September in München in der neuen Nationenliga gegen Weltmeister Frankreich sowie drei Tage später den Test in Sinsheim gegen Peru angehen will.

Monaco (dpa) - Nach dem enttäuschenden Auftritt der deutschen Clubs im Fußball-Europapokal in der vergangenen Saison herrscht Skepsis an einem besseren Abschneiden in der anstehenden Spielzeit.

29.08.2018

Welche Schlüsse zieht Joachim Löw aus der WM und welche Maßnahmen ergreift er? Das will der Bundestrainer in München verkünden. Uli Hoeneß glaubt «nicht, dass da viel rauskommt». Die Analyse des Bayern-Präsidenten lautet: Mehr arbeiten und mehr kämpfen.

29.08.2018

In München gibt Joachim Löw mit der Kader-Nominierung für die Länderspiele gegen Frankreich und Peru den Startschuss für die von ihm erwartete Wende nach dem WM-Debakel. Liefern muss der Bundestrainer flott, denn es geht gleich um einen neuen Pokal.

29.08.2018