Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball überregional Götze nicht im BVB-Kader - Stattdessen Fitnesstraining
Sport Fußball überregional Götze nicht im BVB-Kader - Stattdessen Fitnesstraining
18:21 29.09.2018
Mario Götze ist bei Borussia Dortmund derzeit nicht gefragt. Foto: Bernd Thissen Quelle: Bernd Thissen
Leverkusen

Der Siegtorschütze des WM-Finales 2014 gehörte wie schon bei den Spielen in Hoffenheim (1:1) und gegen Nürnberg (7:0) nicht zum Aufgebot des BVB im Spiel bei Bayer Leverkusen.

In den vergangenen Tagen hatte der 26-Jährige krankheitsbedingt mit dem Training ausgesetzt, am Samstagmittag postete er bei Instagram Videos von einer Einheit im Fitnessraum. «Er hat eine Erkältung gehabt, nichts Dramatisches», sagte Sportdirektor Michael Zorc vor der Partie in Leverkusen dem TV-Sender Sky.

Für Sonntag sei eine Rückkehr Götzes ins Team-Training zu erwarten. «Für ihn persönlich ist das keine einfache Situation», sagte Zorc zur Lage des früheren Weltmeisters. Der Sportdirektor mahnte alle Seiten, «professionell» mit Götzes Reservisten-Rolle umzugehen. «Es hilft ihm am meisten, wenn wir diese Thematik nicht permanent aufmachen», sagte Zorc.

Nach dem ersten verlorenen Spiel als Bayern-Coach bemüht sich Niko Kovac um Schadensbegrenzung. Der Trainer sieht keinen Grund für negative Gedanken. Einige seiner Spieler gingen weitaus kritischer mit dem 0:2 um. Bei Hertha dagegen ist derzeit alles rosarot.

29.09.2018

Julian Nagelsmann gegen seinen künftigen Verein, Schalke und Stuttgart gegen ihre Sieglos-Serien - in der Fußball-Bundesliga stehen packende Partien an. Der BVB will seine Rolle als Bayern-Jäger festigen, Nürnberg einen schlimmen Abend vergessen machen.

29.09.2018

Die Bayern wollten in Berlin unbedingt den Ausrutscher gegen Augsburg vergessen machen. Und Hertha hatte seit mehr als neun Jahren nicht gegen München gewonnen. Doch nach einem spektakulären Spitzenspiel sind die Berliner plötzlich punktgleich mit dem Branchenprimus.

28.09.2018