Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball überregional Kovac überrascht: Bayern beginnen ohne Robben und Hummels
Sport Fußball überregional Kovac überrascht: Bayern beginnen ohne Robben und Hummels
19:47 25.08.2018
Der FC Bayern München überraschte mit der Aufstellung gegen 1899 Hoffenheim. Foto: Sven Hoppe Quelle: Sven Hoppe

Arjen Robben und Mats Hummels sitzen am Abend (20.30 Uhr) gegen 1899 Hoffenheim in der Münchner Fußball-Arena zunächst nur auf der Ersatzbank.

Dafür stehen als Innenverteidiger Niklas Süle und als Rechtsaußen Kingsley Coman in der Anfangsformation des deutschen Meisters. Gar nicht zum Kader gehört unter anderem Weltmeister Corentin Tolisso. Der Franzose war aber nach seinem Urlaub im Anschluss an die WM in Russland auch als letzter Profi in die Saisonvorbereitung eingestiegen. Neben Coman setzt Kovac bei seiner Liga-Heimpremiere als Bayern-Coach auf Franck Ribéry, Thomas Müller und Torschützenkönig Robert Lewandowski.

Für Lucien Favre kommt es am Sonntag mit Borussia Dortmund gegen RB Leipzig zu einer Rückkehr in die Bundesliga. Doch der neue Trainer betont, dass er noch Zeit brauche.

25.08.2018

Erst im Morgengrauen stiegen die müden Leipziger aus ihrem Charterflieger. Nach wenigen Stunden Schlaf bat Rangnick am Freitagabend wieder zum Training. Das Auswärtsspiel in Dortmund hat oberste Priorität. Doch personell drohen Ausfälle.

24.08.2018

In der Münchner Arena hebt sich am Abend der Vorhang zur neuen Bundesliga-Spielzeit. Hoffenheim fordert Serienmeister Bayern heraus. Etliche Protagonisten stehen im Fokus, auch zwei am Spielfeldrand.

24.08.2018