Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport 26 Mal Edelmetall: Medaillenregen für DLRG Faßberg
Sport Sport regional Lokalsport 26 Mal Edelmetall: Medaillenregen für DLRG Faßberg
15:22 15.02.2012
v. l. vorne: Angelina Wolczik, Hannah Siemsgl¸fl, Letje Lambr¸, Noelle Pfau, Victoria-Sophie Popall, Dennis Kratkey, Markus M¸lb¸sch, hinten: Isabell Isensee, Chiara Schneider, Jennifer Kratkey, Vanessa Thofl Quelle: nicht zugewiesen
Faßberg

Die Jahrgangsjüngste der Faßberger Schwimmerinnen, Jennifer Kratkey, erreichte über 100 Meter Lagen den ersten Platz, über 50 Meter Freistil schlug sie als Zweite an. Noelle Pfau (Jahrgang 2002) erschwamm sich Rang eins über 50 Meter Brust sowie dreimal Silber über 50 Meter Freistil, 100 Meter Brust und 100 Meter Lagen. Letje Lambrü holte hier die Bronzemedaille. Die Dritte im Bunde der Faßberger, Victoria-Sophie Popall, wurde über 50 Meter Freistil Vierte. Alle schwammen persönliche Bestzeiten.

Angelina Wolczik (Jahrgang 2001) beendete alle ihre Wettkämpfe auf dem Siegertreppchen. Dreimal Gold und zweimal Silber standen am Ende zu Buche. Chiara Schneider (Jahrgang 1999) schwamm über 50 Meter Schmetterling 50 Meter Rücken jeweils auf Platz zwei. Vanessa Thoß holte Bronze über 50 Meter Schmetterling, Hannah Siemsglüß Silber über 100 Meter Schmetterling und Isabell Isensee Silber über 50 Meter Brust sowie Bronze über 50 Meter Rücken.

Die beiden Faßberger Jungs standen den Mädchen in nichts nach. Dennis Kratkey (Jahrgang 2001) schaffte bei seinen vier Einsätzen jeweils Rang eins über 50 Meter Brust und 50 Meter Rücken, dazu je einmal Silber und Bronze. Markus Mülbüsch (Jahrgang 2000) wurde Sieger über 100 Meter Brust und Zweiter über 50 Meter Brust. Darüber hinaus erreichte er in weiteren Disziplinen zwei Mal den dritten Platz und wurde einmal Vierter.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt