Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Alte Probleme und neue Gegner im Jugendfußball
Sport Sport regional Lokalsport Alte Probleme und neue Gegner im Jugendfußball
17:15 14.09.2017
Westercelle

Für die U19 steht vor dem Verschnaufen noch die Partie gegen den SV Arminia Hannover am Samstag auf dem Programm. Der Anpfiff um 16 Uhr auf der Westerceller Sportanlage soll dabei gleichbedeutend mit dem Startschuss für den zweiten schwarz-gelben Sieg der Spielzeit stehen.

Was es dafür braucht, weiß VfL-Trainer Ulrich Busse genau: „Unser Spiel ist darauf ausgelegt, dass wir uns viele Chancen erarbeiten. Davon nutzen wir aber zu wenige.“ Bei allen drei bisherigen Partien, bei denen einzig der 3:0-Sieg gegen den VfL Bückeburg als Erfolg gewertet werden kann, scheiterten die Westerceller am wenig konzentrierten Torabschluss. „Selbst gegen Bückeburg hätte es 7:0 ausgehen können“, gibt Busse ein eindrucksvolles Beispiel.

Am vergangenen Wochenende frischte die 1:3-Niederlage gegen den BV Cloppenburg die Problematik wieder auf. „Wir haben bisher immer gute Spiele abgeliefert. Wenn wir aber weiter so fahrlässig mit unseren Tormöglichkeiten umgehen, werden wir Schwierigkeiten haben, uns aus dem unteren Bereich der Tabelle nach oben zu bewegen“, zeigt der Trainer die möglichen Folge der Westerceller Schwäche auf.

Mit Arminia Hannover treffen die neuntplatzierten Westerceller auf einen Gegner, der mit dem zwölften Platz noch tiefer in der Tabelle angesiedelt ist, die Hannoveraner gingen aus ihren bisherigen Partien ohne Punkt hervor. „Von der Tabellensituation lassen wir uns nicht täuschen“, wimmelt Busse jegliche Favoritenrolle ab. „Es ist fast ein Derby, die Gegner werden alles reinhauen, um drei Punkte mitzunehmen.“ Gleiches wird für die Westerceller gelten; ebenso bleibt die Hoffnung, dass der Knoten vor dem Tor nun endlich platzt. Busse weiß nämlich genau, welche Frage er sich am Samstag nicht erneut stellen möchte: „Wir haben uns nach den Begegnungen immer wieder gefragt: Mussten wir dieses Spiel verlieren? Die Antwort im Tenor war bisher immer: Nein.“

Weitere Spiele mitCeller Beteiligung

:

Landesliga: Buchholzer FC U19 – VfL Westercelle U19 II, VfL Westercelle U15 – TSV Teutonia Uelzen U15.

Bezirksliga: SV Hambühren U18 – JSG Neu Wulmstorf/Elstorf U18, JSG Gellersen/Reppenstedt U17 – SG Wohlde/Bergen U17, JSG Ebstorf/Uhlen-Kickers/Ripdorf U17 – SG MTV Eintracht/TuS Celle FC U17, JSG Flotwedel U15 – JSG Leinetal U15, VfL Westercelle U14 – VfB Vorbrück Walsrode U14.

Von Noah Heinemann