Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Auch Fahrradfahrer dürfen in Bergen "mitlaufen"
Sport Sport regional Lokalsport Auch Fahrradfahrer dürfen in Bergen "mitlaufen"
15:01 27.03.2015
Wenn der Startschuss zum Berger Sparkassenlauf fällt, - sind auch viele - Jugendliche mit dabei. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Bergen Stadt

Für die Läufer gibt es Strecken je nach Altersklasse über einen Kilometer, 1,8 Kilometer, fünf Kilometer und zehn Kilometer. Bei den fünf und zehn Kilometer-Läufen werden die drei erstplatzierten Männer und Frauen jeweils von der Stadt Bergen ausgezeichnet. Über einen Kilometer und 1,8 Kilometer gehen die Schüler unter dem Motto “Kinder fit machen“ an den Start, die um 14 Uhr von Bergens Bürgermeister Rainer Prokop und Vorstandsmitglied Stefan Gratzfeld von der Sparkasse Celle auf die Strecke geschickt werden.

Die neue Wanderstrecke über zwölf Kilometer, führt in diesem Jahr durch das Randgebiet der angrenzenden reizvollen Landschaft des Truppenübungsplatzes. Der geführte Start durch den Truppenübungsplatz-Kommandanten Oberleutnant Helftenbein ist um zwölf Uhr an der Panzerwaschanlage/Hörsten (Richtung Meißendorf).

Die Radtouristikrundfahrt über 61,2 Kilometer startet um 13 Uhr auf der Panzerringstraße (Reichenbach). Dabei erfolgt eine Altersklassenwertung über und unter 40 Jahre. Prämiert werden die ersten drei Fahrer, wobei die Teilnehmerzahl auf 70 Fahrer begrenzt ist. Sie werden dabei in Abständen von 30 Sekunden auf die Strecke geschickt.

Die Radwandergruppe des TuS Bergen unter der Führung von Reinhard Bartsch (☏ 05051/8701) wird um 12:30 Uhr von der Heisterkamphalle in Bergen aus die gemütliche Radtour für jedermann mit Tourenrad, Mountainbike oder Rennrad über 61,2 Kilometer starten. Neu ist, dass hier keine Zeitmessung erfolgt, dafür aber als Belohnung auf dem Sportplatz am Heisterkamp für alle bei dieser Tour erfolgreichen Teilnehmer als Belohnung ein deftiger Eintopf gereicht wird.

Erwachsene bezahlen bei Voranmeldung einen Organisationsbeitrag von sechs Euro (Nachmelder acht Euro). Schüler sind für vier Euro (Nachmelder fünf) dabei. Jeder weitere Start kostet zwei Euro.

Bei Rückfragen können sich Interessierte an Ellen und Horst Liedke wenden unter: ☏ (05051) 1393 oder via E-Mail an: sparkassenlaufbergen@freenet.de. Die Ausschreibung ist im Internet unter www.tusbergen.de einzusehen oder bei den Geschäftsstellen der Sparkasse Celle erhältlich.

Von CZ