Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Auswärts guten Start bestätigen
Sport Sport regional Lokalsport Auswärts guten Start bestätigen
17:37 06.09.2013
Auswärts wollen Stefan Wohlfeld - und Co. für den HBV Celle den zweiten Sieg einfahren. Quelle: Gert Neumann
Bergen Stadt

MTV Tostedt –HBV 91 Celle(Sonntag, 15 Uhr)

Gute Nachrichten aus dem Celler Lazarett: Victor Donner bekam vom Arzt grünes Licht, kehrt nach seiner Fingerverletzung zurück in den Kader. Auch bei Christian Soewert bestand Hoffnung, er muss jedoch noch auf sein Comeback nach dem Kreuzbandriss warten. Somit hat HBV gleich drei Linkshänder zur Verfügung. Zudem hatte das Team zwei Wochen Zeit, die Angriffskonzepte weiter auszufeilen.

Kein Wunder also, dass Torjäger Moritz Kaplick gewillt ist, nach den beiden unglücklichen Niederlagen der Vorsaison, endlich mal gegen Tostedt zu gewinnen: „Das kann diesmal klappen.“ Allerdings ist auch der Gegner in einer guten Form und gewann zuletzt das Luhe-Derby bei Luhdorf/Scharmbeck mit sechs Toren.

TV Jahn Schneverdingen –TuS Bergen II(Sonntag, 18 Uhr)

„Der TV Jahn ist für uns eine unbekannte Größe“, gibt Coach Uwe Blancbois zu bedenken. Er weiß jedoch: Als Aufsteiger wird sich Schneverdingen gerade zu Hause keine Blöße geben wollen.

Die Gastgeber schafften unter Coach Wolfgang Meyer und der Familie Frayenhove die Rückkehr in die Regionsoberliga und hat einige höherklassig erfahrene Spieler in seinen Reihen. Dennoch will Bergen die gezeigte Leistung gegen Wulmstorf bestätigen und Jahn einen guten Kampf liefern. (mm)

Von Stefan Mehmke