Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Bittere Enttäuschung und schwere Vorwürfe
Sport Sport regional Lokalsport Bittere Enttäuschung und schwere Vorwürfe
17:53 10.09.2013
Obwohl er in Topform war, unterlag der Celler Jakob Deines bei den Deutschen Meisterschaften seinem Gegner Abu-Lubdeh Abdulrahmanov. Quelle: Gert Neumann
Oldenburg

„Jacob hatte bei allen Aktionen dieses Kampfes eine Hand mehr drin gehabt und sich einen Vorteil erboxt, doch dann entschieden die Kampfrichter gegen ihn", führt der Vorsitzende weiter aus. „Das kann nicht sein."

Dabei hätte Deines im ersten Kampf der Meisterschaft in Oldenburg mit seinem 3:0-Sieg gegen Ali Ahmet vom Landesverband Süd-West eine hervorragende Vorstellung geboten. „Jacob war in Topform, wir können uns das nicht erklären", so Weißmann. Jetzt ist Deines raus, was zurückbleibt ist Enttäuschung. Der Boxer selbst war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Weißmann würde das Urteil am liebsten vor Gericht anfechten, doch dazu fehlen dem Verein die finanziellen Mittel. „So ein Prozess kann tausende Euro kosten, das können wir uns nicht erlauben", beklagt der Vorsitzende. Deshalb müsse man dieses Urteil nun akzeptieren. „Wir können nichts weiter nun."

Bitter ist für den Verein auch der Umstand, dass der Niedersächsische Box-Sport Verband (NBSV) die Kosten für Deutsche Meisterschaften nicht mehr übernimmt. „Startgeld und Hotelkosten müssen wir seit diesem Jahr selbst finanzieren. Das sind rund 400 Euro. Das können wir uns nicht mehr leisten", sagt der Vorsitzende. Weißmann muss nun überlegen, ob es sich überhaupt noch lohnt Boxer zu den Meisterschaften zu entsenden. „Das ist eine harte Zeit für uns", sagt er.

Von David Sarkar