Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Bittere Niederlage für Müden
Sport Sport regional Lokalsport Bittere Niederlage für Müden
14:30 02.03.2015
Müden (Aller)

MÜDEN. Die Müdener kamen nicht richtig ins Spiel, die Hausherren fanden hingegen immer wieder Wege, das Angriffsspiel des MTV zu unterbinden. So tat sich der Gast schwer, hielt in der Anfangsphase aber dennoch mit, so dass es nach 16 Minuten 7:7 stand. Die HSG nutzte dann aber die Fehlwürfe von Müden aus und setzte sich mit schnellen Toren ab. So führte der Gastgeber zur Halbzeit verdient.

Gleiches Spiel im zweiten Durchgang: Müden lief ständig den Hausherren hinterher, kam aber nie entscheidend heran. Als Schaumburg dann von 25:22 auf 30:24 (50. Spielminute) wegzog, war die Messe gelesen. Müden versuchte noch, mit einer offensiven Deckung den Gegner zu Fehlern zu zwingen, das bewirkte am Ende aber nur Ergebniskosmetik. „Wir haben nicht so richtig ins Spiel gefunden, zudem haben wir zu viele Bälle verworfen und zu viele technische Fehler gemacht“, so Müdens Trainer Markus Haydl enttäuscht.

MTV Müden: Nissen (1), Jablonski – S. Müller, von Bothmer (je 8), Laubenstein (5), Kirchhoff, H. Müller (je 3), Witte (2), Kohlmeyer, Erdt (je 1), Worthmann.

Von Stefan Mehmke