Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Bittere Niederlage für den TuS FC
Sport Sport regional Lokalsport Bittere Niederlage für den TuS FC
20:01 01.09.2013
Celle Stadt

Seine Mannschaft war zu Beginn das klar bessere Team und erspielte sich Chancen im Minutentakt, wusste allerdings nicht, diese auch zu nutzen.

„Normalerweise werden diese Tore auch gemacht“, haderte Schreier. Die Gäste aus Lüneburg fanden erst nach gut 20 Minuten in die Partie und kamen zu ihrer ersten Möglichkeit. Anschließend entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, in der vor allem die Torhüter auf beiden Seiten zu überzeugen wussten. „Im Normalfall musst du so ein Spiel einfach mit 6:3 gewinnen, wenn die Chancen genutzt werden“, so Schreier. Doch wer seine Möglichkeiten vorne nicht richtig nutzt, wird häufig hinten bestraft. So auch der TuS FC, als den Lüneburgern in der 76. Minute die doch etwas schmeichelhafte Führung gelang. „Ich kann der Mannschaft keinen wirklichen Vorwurf machen. Das war kämpferisch bisher unsere beste Leistung“, sagte Schreier nach dem Spiel.

Für die U18-Junioren des VfL Westercelle stand dieses Wochenende kein Spiel an. Die eigentlich geplante Partie gegen den TSV Ottersberg musste VfL-Trainer Claus Talke aufgrund personeller Probleme absagen. „Wir haben zu viele Verletzte im Moment. Deshalb war es uns nicht möglich das Spiel wie geplant stattfinden zu lassen“, so Talke. Ein Nachholtermin steht aktuell noch nicht fest

Tore: 0:1 (76.)

Von Louis Kolkmeyer