Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Bombis feiert im Weihnachtsderby Jubiläum
Sport Sport regional Lokalsport Bombis feiert im Weihnachtsderby Jubiläum
14:14 23.12.2011
Langenhagen

Das Derby in Langenhagen gegen den Tabellenzweiten Langenhagen Jets mit ihrem Topstar Lenny Soccio, der sich immer nur gegen die Oilers seine Skates schnürt, verspricht, ein intensives Spiel zu werden: „Wir wollen auf jeden Fall härter gegensteuern als beim 0:11 im Hinspiel“, kündigt Oilers-Spielertrainer Bernd Bombis an, dessen Team auf dem siebten Rang positioniert ist.

Nach einer Niederlagenserie von sechs Pleiten in Folge, zuletzt ein laut Bombis „unglückliches“ 4:7 gegen die zweite Mannschaft der Grizzly Adams aus Wolfsburg, will der Celler Coach sein Team wieder auf die Siegerstraße führen. Dabei helfen sollen die Rückkehrer Sven Fust, Stephan Nebel und Jörn Thölke sowie eine Mauertaktik: „Wir wissen, dass Langenhagen ein starkes Forechecking hat, daher wollen wir das Spiel zerhacken und Beton anrühren“, so die Pläne des Trainers. Bisher stimmte die Mischung des Betons beim Regionalliga-Neuling allerdings nicht. „Zu häufig“ verliere sein Team den Puck an der Bande, wie Bombis beklagt. Dabei sind die Scheibengewinne Hauptbestandteil der Oilers-Kontertaktik.

Das Duell des 8. Spieltags ist für Bombis kein Gewöhnliches: Am Montag wird das Oilers-Gründungsmitglied zu seinem 200. Spiel auflaufen. „Das ist ein Höhepunkt“, freut sich das Urgestein über sein Jubiläum. Mit einem Erfolg über die favorisierten Jets kann er sich das schönste Geschenk selbst machen.

Von Andre Batistic