Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport CTV-Damen schaffen Oberliga-Aufstieg
Sport Sport regional Lokalsport CTV-Damen schaffen Oberliga-Aufstieg
16:11 28.06.2018
Von Uwe Meier
Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle Stadt

Celle. Zwar gibt es noch einen weiteren Spieltag im August zu absolvieren, aber die letzte noch ausstehende Begegnung gegen den Braunschweiger THC II hat keinen Einfluss mehr auf die Tabellensituation.

Während Jennifer Wacker an Position eins mit einem 6:1, 6:0-Erfolg ebenso wenig anbrennen ließ, wie Diana Chehoudi an Position zwei (6:0, 6:1), machte es Ann-Christin Nilsson zumindest im ersten Satz ihres Einzels etwas spannender. Mit langen Ballwechseln und teils umkämpften Punkten entschied sie Durchgang eins mit 6:4 für sich, um anschließend aber mit einem glatten 6:1 den dritten Punkt für das Celler Team einzufahren.

An Position vier wusste die junge Nachwuchsspielerin Marie Gerdel zu überzeugen. Mit einem souveränen 6:2, 6:1 gewann auch sie bei ihrem zweiten Einsatz in der Landesliga.

Somit stand es bereits 4:0 nach den Einzeln. Der Gesamtsieg und der Aufstieg in die Oberliga war damit bereits vor Beginn der Doppel gesichert.

Diana Chehoudi und Ann-Christin Nilsson erhöhten dann noch mit einem deutlichen 6:0, 6:1 auf fünf Punkte für die CTV, während Nina Cantow und Marie Gerdel im zweiten Doppel mit 2:6, 2:6 das Nachsehen hatten.Die Damenmannschaft spielt demnächst nun in der Sommer- und auch Wintersaison in der Oberliga und kann auf eine echte Serie an Siegen zurückblicken. Glaubt man den Spielerinnen, Betreuern und Trainern, so soll der aufstrebende Weg der Damen der Celler Tennisvereinigung noch nicht vorbei sein. (uwi)

TC Sommerbostel – Celler TV 1:5. Josephine Sophie Bollwahn – Jennifer Wacker 1:6, 0:6; Alexandra Louisa Strauß – Diana Chehoudi 0:6, 1:6; Laura-Sophie Schomburg – Ann-Christin Nilsson 4:6, 1:6; Carolin Marie Schmieta - Marie Gerdel 2:6, 1:6; Bollwahn/Schomburg – Chehoudi/Nilsson 0:6/1:6; Strauß/Schmieta – Cantow/Gerdel 6:2/6:2.

In der Leichtathletik ist im Sommer Hochsaison. Die Trainer bereiten ihre Athleten gezielt auf den Saisonhöhepunkt vor. Auf nationaler Ebene sind in den nächsten Wochen die Deutschen Meisterschaften das beherrschende Thema. An unterschiedlichen Orten werden an mehreren Wochenenden in den verschiedenen Altersklassen die Wettkämpfe ausgetragen. Am 29. Juni beginnen in Mönchengladbach die Deutschen Seniorenmeisterschaften. In Heilbronn gehen dann am 30. Juni die Deutschen Meisterschaften U23 los.

28.06.2018

Premiere für Christian Kautz: Beim fünften Lauf zur DMV-BMW-Challenge führte es den Celler Rennfahrer mit seinem 300 PS starken BMW E 46 auf den Sachsenring. Ohne jemals auf dieser Strecke gefahren zu sein, nahm Kautz die Strecke bei Starkregen unter die Räder, um im freien Training Erfahrung zu sammeln.

Heiko Hartung 28.06.2018

Platz drei in der vierthöchsten Spielklasse: "Das war eine erfolgreiche Saison für unsere Nordligamädels", sagt VfL Westercelles Tennistrainer Steve Williams. Für einige Spielerinnen war es sogar die erste Saison in der Nordliga. Das sei eine tolle Leistung, vor allem wenn man bedenke, dass die Mannschaft punktgleich aufliegt mit dem Tabellenzweiten Schirnau, der nur ein gewonnenes Spiel mehr auf der Rechnung habe.

Uwe Meier 28.06.2018