Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler BC holt 14 Kreismeistertitel
Sport Sport regional Lokalsport Celler BC holt 14 Kreismeistertitel
17:34 18.04.2018
Der jungen Badminton-Spieler des TuS Eschede sicherten sich vier Titel bei den Kreismeisterschaften. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Nienhagen

Der erfolgreichste Verein war, wie auch schon in den vergangenen Jahren, der Celler BC. Die ertragreichsten Spieler des Vereins waren Celina Ly und Tom Martens, die beide jeweils dreifacher Kreismeister wurden und zusammen alle fünf Titel der Altersklasse U13 holten. Aber auch der SC Vorwerk und der TuS Eschede holten einige Medaillen.

Im U15-Finale holte sich Julius Lutterloh (TuS Eschede) gegen Noah Völz (SC Vorwerk) den Kreismeistertitel. Mit seinem Zwillingsbruder Christopher sicherte er sich auch den Titel im Doppel. Zudem holte sich Julius Lutterloh mit Doppelpartnerin Lisa Bornheber (TuS Eschede) den ersten Platz. Letztere gewann mit Partnerin Paulina Zink (Celler BC) ebenfalls den Titel im Doppel der U15.

Im Mädcheneinzel der U17 deutete sich schon zu Beginn ein spannendes Spiel ab. In drei engen Sätzen besiegte Janne Carl (SV Vorwerk) Mirabel Akhmerova (Celler BC). Während des Spiels waren alle Zuschauer in der Halle auf dieses Spiel fokussiert und unterstützten beide Spielerinnen lautstark.

Die Altersklasse U19 entwickelte sich zu „unseren Vereinsmeisterschaften“, so Malte Birkholz, Spieler des Celler BC. Die ersten vier Plätze des Herreneinzels und des Mixed, die ersten zwei Plätze des Dameneinzels und des Herrendoppels sowie der erste Platz im Dameneinzel gingen an den Celler BC.

Das Wochenende steht ganz im Zeichen des Tischtennis-Kreispokals. Am kommenden Samstag richtet der TTKV Celle zusammen mit dem TTC Fanfarenzug Niedersachsen Celle-Garßen die Kreispokal-Endrunde im Tischtennis aus. Die Wettbewerbe werden im A-Pokal und B-Pokal als „Final-Four“ ausgetragen.

18.04.2018

Erst ist der Stil gefragt, dann ist Geschick erforderlich und am Ende wird es aufsehenerregend: Am Samstag werden 40 Gespanne beim Fahrturnier in Nienhagen, um die begehrten Schleifen wetteifern. Ausgeschrieben sind Prüfungen auf A-Niveau für Ein- und Zweispänner. Gleichzeitig werden bei dem von der PSG Nienhagen organisierten Wettbewerb die Kreismeisterschaften des Kreisreiterverbandes Celle gefahren.

18.04.2018

Doppelspielwochenende in der Bezirksoberliga für die Eicklinger Basketballer: Doch während die Lumberjacks gegen Titelaspiranten Heeßeler SV keine Mannschaft ins Spiel schickten, machten sie gegen Tabellenletzten TKJ Sarstedt einen 101:48-Kantersieg klar.

18.04.2018