Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler Bogenschützen holen sechs Medaillen
Sport Sport regional Lokalsport Celler Bogenschützen holen sechs Medaillen
17:09 11.02.2014
Erfolgreiche Celler bei den - Blankbogen-Landesmeisterschaften (von links): Juliua Potempa, Alina Thomassik, Thomas Potempa, Monika Gehrke, Michael Kudlek - und Andreas Staszewski Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Bad Fallingbostel

BAD FALLINGBOSTEL. Max Gasch übertraf seinen alten Landesrekord in der Jugendklasse Blankbogen, wurde jedoch mit einem Ring Unterschied Zweiter. Dafür gab es die Silbermedaille. Bianca Schlichtmann (Schülerklasse A Recurve) knackte das erste Mal in einem Durchgang die 250er-Marke. Mit insgesamt 481 Ringen in zwei Durchgängen erzielte sie eine neue persönliche Bestleistung. Lara Wensch holte als jüngste der Celler Bogenschützen eine Bronzemedaille in der Schülerklasse C.

Der langjährige Lokalmatador Jürgen Batel holte mit seinem Recurvebogen in der Seniorenklasse sehr routiniert die Silbermedaille. Andreas Staszewski und Michael Kudlek stellten mit der Silber- und Bronzemedaille unter Beweis, dass die Celler Blankbogenschützen weiter gut in Form sind. Monika Gehrke (Damen Blankbogen) haderte dieses Jahr im ersten Durchgang mit sich selbst, schaffte es dann aber mit eisernem Willen, doch ihr gewohntes Ergebnis zu erzielen, Als Lohn gab es am Ende die verdiente Bronzemedaille.

Jedes Jahr Anfang Februar ermitteln die Bogenschützen aus ganz Niedersachsen in der Heidmarkhalle in Bad Fallingbostel die neuen Landesmeister in der Blankbogen- Recurve- und Compoundklasse. Für das mit rund 200 Teilnehmern doch recht große Starterfeld reicht die Halle mittlerweile aber nicht mehr aus, so dass die Landesverbandsmeisterschaften mittlerweile an zwei Tagen ausgerichtet werden müssen. Der Celler KSV freute sich in diesem Jahr darüber, dass insgesamt 15 Celler Teilnehmer am Blankbogenwettkampf teilnahmen. Schüler und Jugendliche machten dabei fast die Hälfte der Teilnehmer aus.

Von Cellesche Zeitung