Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler Damen mit Teilerfolg
Sport Sport regional Lokalsport Celler Damen mit Teilerfolg
12:10 07.02.2012
Verbandsliga Damen 5. Spieltag am 22.01.2012 Quelle: nicht zugewiesen
Celle Stadt

Gegen Hannover aus dem oberen Tabellendrittel eröffneten Marion Both und Jessica Höding das Spiel. Dank des sehr starken Auftritts von Höding , die das Höchstholz dieser Begegnung schob, ging Celle mit 29 Holz in Führung. Damit war gar nicht zu rechnen, zumal Hannover mit der ehemaligen deutschen Meisterin Christa Grobe ein heißes Eisen im Feuer hatte. Nun durfte man sich sogar Hoffnungen auf eine Sieg machen. Doch Beate Rienäcker erwischte keinen guten Tag, auch Silke Dorfner konnte mit ihrer Leistung nicht gegenhalten. 66 Holz mussten sie abgeben. Das Spiel ging mit 3417:3454 Holz und 0:3 Punkten verloren.

Der Tabellennachbar Nienburg war der nächste Herausforderer. Die Anstarterinnen Dorthe Becker und Dorfner gerieten mit 19 Holz ins Hintertreffen. Höding und Both waren nun gefordert, einen Sieg wollten die Cellerinnen mit nach Hause bringen. Ganz konzentriert wickelten die Damen der SG ihre Würfe ab. Wieder einmal rief Höding eine sehr gute Leistung ab. 43 Holz sorgten für eine Ergebniskosmetik, die Begegnung wurde mit 3456:3432 und 3:0 Punkten gewonnen. Beste Celler Keglerin mit 892 Holz wurde Höding.

Die SG Celle belegt vor dem letzten in Bremen stattfindenden Punktspiel den siebten Platz, was einen Mittelfeldplatz in der Tabelle bedeutet.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt