Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler Dukes verlieren Spitzenspiel
Sport Sport regional Lokalsport Celler Dukes verlieren Spitzenspiel
12:25 13.06.2017
Celle Stadt

Die Dukes starteten nachlässig in die Begegnung, sodass Dennis Jahn, der für die Celler ersatzweise im Tor stand, bereits nach 42 Sekunden hinter sich greifen musste. Den Herzögen gelang anfangs wenig nach vorn, sodass sie zur ersten Drittelpause mit drei Toren in Rückstand gerieten.

Ab dem zweiten Spielabschnitt entwickelte sich eine Partie zu einem Duell auf Augenhöhe, in dem beide Teams gleichermaßen zum Torerfolg kamen. Ähnlich gestaltete sich auch das Schlussdrittel, in dem die Dukes kurz vor der Sensation standen.

Sechs Minuten vor Abpfiff manövrierten sich die Löwen in eine doppelte Unterzahl, welche die Herzöge promt ausnutzten. Mannschaftskapitän Christoph Pralle brachte die Celler in der 56. Minute erstmals in Führung. Doch der Traum vom Überraschungssieg platzte mit zwei schnellen Gegentoren der Gäste. Die Dukes waren gezwungen, ihre letzten Offensivkräfte zu mobilisieren, kassierten aber durch die nun weit geöffnete Defensive zwei weitere Treffer.

Die Lions bleiben damit ungeschlagener Tabellenführer und setzten sich weiter ab. Die Dukes verweilen auf dem zweiten Platz und treffen am Samstag auf die ebenfalls ungeschlagenen Moskitos aus Resse.

Für die Celler trafen: Pralle (3), B. Weseloh (3), Meczurat (2), Ringler, J. Weseloh, Bührmann.

Von CZ