Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler Hockey-Damen beginnen Abschiedstour
Sport Sport regional Lokalsport Celler Hockey-Damen beginnen Abschiedstour
17:41 01.02.2018
Celle

Mit den Braunschweigerinnen hat die MTVE noch eine Rechnung offen. Denn das Hinspiel ging für die Cellerinnen knapp mit 3:4 verloren. „Das war sehr unglücklich. Wir hatten gut gespielt“, sagt MTVE-Trainer Martin Winterhoff. Doch in der zweiten Halbzeit folgte damals der Einbruch. Auch dieses Mal dürfte es schwer werden. „Doch vielleicht schaffen wir es jetzt, ohne Druck uns einmal zu belohnen“, sagt Winterhoff.

Für den MTVE-Coach ist das Ziel klar: Die Punkte holen und „uns bestmöglich verkaufen.“ Doch der aktuelle Tabellendritte hat dabei auch noch ein Wörtchen mitzureden. Die kämpferische Spielweise der Braunschweigerinnen und die gute Zusammenstellung aus erfahrenen und jungen Spielerinnen, könnten dem MTVE einen Strich durch die Rechnung machen. „Sie sind ein unangenehmer Gegner“, so Winterhoff.

Außerdem fällt es dem MTVE-Coach schwer einzuschätzen, wie sich der Abstieg auf seine Mannschaft auswirkt. „Nach der letzten Niederlage waren alle enttäuscht. Jetzt merkt man, manche sind motiviert und wollen es gut beenden. Doch für manche sind die letzten Spiele wohl nur noch Pflichtaufgabe.“

Inwiefern noch Aufgaben auf die Hockey-Herren des MTVE zukommen, bleibt vorerst ungewiss. Nachdem sie zweimal in der Oberligasaison ein Spiel aufgrund zu weniger Spieler ausfallen lassen mussten, droht ihnen vom Verband der Zwangsabstieg. Der Verein hat nun eine Stellungnahme zu den ausgefallenen Spielen abgegeben und wartet auf eine Entscheidung. „Wir haben erklärt, dass es aufgrund von Krankheit und Beruf nicht möglich war, eine Mannschaft aufzustellen und das wir dennoch alles versucht haben. Man muss jetzt schauen, ob das berücksichtigt wird“, sagt Winterhoff.

Mein Sportverein sucht Hallenzeiten? Die Badmintongruppe einen Ort zum Spielen, die Yogatruppe einen Raum zum Relaxen? Bei Anfragen dieser Art will die Celler Stadtverwaltung ab Donnerstag (1. Februar) mit einem neuen Service behilflich sein.

Heiko Hartung 31.01.2018

Einmal Gold, einmal Silber, eine blutende Nase und lose Schnürsenkel – die Hallen-Landesmeisterschaften der Leichtathleten der Altersklassen U20/U16 waren für die 16 Teilnehmer aus dem Kreis Celle geprägt von Aufs und Abs.

Heiko Hartung 31.01.2018

Mit einer solchen Resonanz hatten selbst die Veranstalter vom MTV Müden sowie dem Kreis-Leichtathletik-.
Verband (KLV) Celle nicht gerechnet. 223 Anmeldungen lagen für den Crosslauf in Müden vor – für 204 Läufer ertönte das Startsignal.

31.01.2018