Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler Hockeyer erfolglos beim TSV Bemerode
Sport Sport regional Lokalsport Celler Hockeyer erfolglos beim TSV Bemerode
15:59 04.05.2015
Von Heiko Hartung
Celle Stadt

Nach einer Abtastphase zu Beginn ging Celle durch Christian Bartz in Führung (10. Minute). „Aufgrund unserer Personalnot wollten wir defensiv stehen und auf Konter lauern“, so Spielertrainer Martin Winterhoff. Das Konzept ging aber nicht voll auf und der Stadtteilklub aus Hannover führte zur Pause mit 3:1 und legte drei Minuten nach dem Wechsel zum 4:1 nach.

Als Christian Bartz mit seinem zweiten Treffer verkürzte (40.), keimte bei Celle kurz Hoffnung auf – die jedoch durch zwei weitere Bemeroder Tore zunichte gemacht wurde. „Das Ergebnis täuscht wieder über den Spielverlauf hinweg. So viel besser war Bemerode nicht“, meint Winterhoff.

MTV Eintracht Celle: T. Fischer, Steinhoff, J.-P. Ripke, Domrich, Thöne, Tödter, Bartz (2), S. Fischer, Uhl, Hildebrandt, Büscher, Winterhoff.