Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler Hockeyteams wollen erste Saisonsiege
Sport Sport regional Lokalsport Celler Hockeyteams wollen erste Saisonsiege
15:40 01.12.2017
Von Christoph Zimmer
Celle Stadt

Mit einem Heimerfolg gegen den HC Göttingen am Sonntag um 11 Uhr in der Sporthalle des Hölty-Gymnasiums würde die Mannschaft von Spielertrainer Martin Winterhoff auch das Punktekonto auf null stellen. Zuvor hatte der Tabellenletzte zweimal verloren und war einmal nicht angetreten, weshalb ihm in der Tabelle drei Punkte abgezogen worden waren.

Göttingen liegt mit drei Punkten nach drei Spielen auf dem drittletzten Tabellenplatz. „Es ist eine ganz schöne Herausforderung“, sagt Winterhoff. „Göttingen hat sich vor der Saison ziemlich verstärkt. Auch wenn es bei ihnen bislang noch nicht richtig rund läuft, gehören sie für mich zu den Aufstiegskandidaten.“

Ebenfalls noch ohne Punktgewinn stehen die Hockeydamen des MTVE in der Oberligatabelle da. Im Heimspiel gegen den Braunschweiger THC, das am Sonntag um 13 Uhr in der Hölty-Halle angepfiffen wird, wird es aber nicht leicht für die Mannschaft, die ebenfalls von Winterhoff trainiert wird. Denn die Gäste haben ihre ersten beiden Spiele in der Hallensaison bereits mühelos gewonnen und gehen als großer Favorit in die Partie gegen den Tabellenletzen aus Celle. Winterhoff erwartet eine hitzige Partie. „Gegen den BTHC geht es meistens ordentlich zur Sache“, so der Coach. (chz)