Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler Judoka kämpfen sich auf Platz drei
Sport Sport regional Lokalsport Celler Judoka kämpfen sich auf Platz drei
15:39 26.12.2013
Lüneburg

LÜNEBURG. Nach spannenden Begegnungen erreichten die Celler Sportler in der Gruppe B das Halbfinale – zusammen mit der FT Neumünster, die sich im Verlaufe des Turniers für alle als unschlagbar erwies. Im direkten Duell setzte es für die Celler JG eine deutliche Niederlage gegen Neumünster, lediglich Andreas von Rekowski schaffte als einziger ein Unentschieden.

Dafür besiegten die Celler TVG Drochtersen/TuS Jork II und TVG Hattorf jeweils deutlich mit 7:0 beziehungsweise 6:1 Punkten. In der Gruppe A setzten sich TVG Drochtersen/TuS Jork I und der VfL Wolfsburg durch. Den Einzug ins Finale verpasste der TuS 92/Hambühren nur knapp mit 3:4 gegen die Kämpfer der TVG Drochtersen/TuS Jork I. Dies bedeutete Rang drei in der Endabrechnung.

Von CZ