Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler Kanuten fischen Titel aus Alster
Sport Sport regional Lokalsport Celler Kanuten fischen Titel aus Alster
16:17 26.04.2016
Celle Stadt

Im Feld der KI Schülerinnen A fährt Greta Zietz vom Altersklassenwechsel unbeeindruckt weiter von Sieg zu Sieg. Auch im Hamburg führte an ihr sowohl im Sprint als auch im Classic kein Weg vorbei. Am ehesten konnte da noch Alina Zimmer mithalten, die mit Platz zwei auf beiden Distanzen den Celler Doppelsieg perfekt machte. Dass die beiden auch in der Wertung der weiblichen Schülerinnen-Mannschaften nicht zu schlagen sein würden, war schon fast klar. Auch bei den Jungen-Teams hätten ihre Zeiten zum Sieg gereicht.

Vier Siege in vier Einzelrennen: Olaf von Hartz wurde zwar im Sprint heftig attackiert, siegte aber auf der kurzen Strecke sowohl im KI als auch im CI. Auch im Classic holte der Altmeister souveräne Siege.

Tobias Zimmer hat sich im Norden endgültig in der Spitze festgesetzt. Erneut fuhr er den Sieg bei der KI Jugend in Sprint und Classic ein. Im Classic erreichte er einen Platz in einem Herren-Team, mit dem er zusammen mit Henning Schult noch einen dritten Platz erkämpfte.

Jonas Gläsmann musste in Hamburg beweisen, dass sein Überraschungs-Coup von Bimöhlen keine Eintagsfliege war. Dies gelang ihm, auch wenn es diesmal nur zum zweiten Platz im Classic und Rang drei im Sprint reichte. Zusammen mit Lisbeth Antons kam er im KI männliche Schüler Mannschaften auf Platz zwei im Classic und Rang drei im Sprint. Lisbeth Anton wiederum bleibt im Feld der KI Schülerinnen C in der Erfolgsspur. Sowohl im Classic als auch im Sprint überzeugte sie mit schnellen Zeiten, die jeweils zum zweiten Rang reichten.

Von Eingesandt