Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler Leichtathleten sammeln fleißig Edelmetall
Sport Sport regional Lokalsport Celler Leichtathleten sammeln fleißig Edelmetall
18:33 12.09.2017
Titelsammler Samuel Malte Thömmes zeigte bei den Bezirksmeisterschaften sein ganzes Können. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle

Begonnen hatte seine Sportlerkarriere in Laufschuhen. Doch irgendwann wollte er nicht nur schnell und ausdauernd sein, sondern die ganze Bandbreite der Leichtathletik erleben. So schloss er sich vor zwei Jahren dem Mehrkampfteam unter Trainer Christian Böttner an. Seitdem entwickelt sich Thömmes von der LG Unterlüß/Faßberg/Oldendorf (LG UFO) immer weiter zu einem erfolgreichen Mehrkämpfer.

Fünf Teilnehmer der LG UFO sowie drei Teilnehmer der LG Celle-Land waren am Start. Mit insgesamt acht Medaillen und vielen persönlichen Bestleistungen im Gepäck traten sie die Heimreise an.

Thömmes (M15) freute sich dabei nicht nur über seine drei Titel. Das junge Allroundtalent verschob auch seine eigenen Grenzen und nahm, neben den Meisterschaften, noch zwei neue persönliche Bestleistungen mit nach Hause. So erreichte er im Weitsprung 5,71 Meter und knackte beim Stabhochsprung die Marke von 2,80 Meter.

Auch sein Teamgefährte Malte Paschek (U18), dessen Stärke vor allem im Sprint liegt, entwickelt sich zu einem Alleskönner. So sicherte er sich im Fünfkampf hinter dem starken Matti Tewes vom MTV Soltau die Vizemeisterschaft. Und auch bei seiner Premiere im Zehnkampf zeigte er sein sportliches Talent. Dort belegte er den dritten Platz. Außerdem durfte auch er sich über eine neue persönliche Bestleistung freuen, indem er den Speer 41,83 Meter weit warf.

Veronique Quednau (W14) von der LG UFO absolvierte einen starken Siebenkampf und auch sie erzielte neue persönliche Bestleistungen. So überquerte sie die 80 Meter Hürden in 14,82 Sekunden und lief über 800 Meter in 2:31,64 Minuten. Von dem dreiköpfigen Aufgebot der LG Celle-Land gelang Esther Boeijink (W15) der Sprung auf das Podest. Im Vierkampf kam sie mit guten und stabilen Leistungen auf den dritten Platz. Im Siebenkampf wurde sie Fünfte und verbesserte sich auf 3306 Punkte.

In der Siebenkampf-Mannschaftswertung der Altersklasse U16 belegte die LG UFO mit Veronique Quednau, Klara Borchert und Anna Breetzke den dritten Platz vor dem Team der LG Celle-Land. Das kam mit Esther Boeijink, Sina Otte und Kaya Krüger auf dem vierten Platz.

Die Ergebnisse der Celler Teilnehmer im Überblick, U18 Fünfkampf: 2. Malte Paschek (LG UFO) 2828 Punkte.

Zehnkampf: 3. Malte Paschek (LG UFO) 4892.

M15 Dreikampf: 1. Samuel Malte Thömmes (LG UFO) 1546.

Vierkampf: Samuel Malte Thömmes (LG UFO) 2035).

Neunkampf: Samuel Malte Thömmes (LG UFO) 4481.

W15 Dreikampf: 4. Klara Borchert (LG UFO) 1447, 5. Esther Boeijink (LG Celle-Land) 1442, 6. Sina Otte (LG Celle-Land) 1419, 9. Anna Breetzke (LG UFO) 1220, 12. Kaya Krüger (LG Celle-Land) 1100.

Vierkampf: 3. Esther Boeijink (LG Celle-Land) 1959, 7. Klara Borchert (LG UFO) 1815, 8. Sina Otte (LG Celle-Land) 1813, 9. Anna Breetzke (LG UFO) 1614, 12. Kaya Krüger (LG Celle-Land) 1415.

Siebenkampf: 5. Esther Boeijink (LG Celle-Land) 3306, 7. Klara Borchert (LG UFO) 3138, 8. Sina Otte (LG Celle-Land) 3038, 9. Anna Breetzke (LG UFO) 2844, 10. Kaya Krüger (LG Celle-Land) 2621.

W14 Dreikampf: 4. Veronique Quednau (LG UFO) 1305.

Vierkampf: 5. Veronique Quednau (LG UFO) 1673.

Siebenkampf: 3. Veronique Quednau (LG UFO) 305.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt