Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler Nachwuchs überzeugt
Sport Sport regional Lokalsport Celler Nachwuchs überzeugt
15:47 24.05.2018
Von Jürgen Poestges
Celle Stadt

Ihre jüngere Schwester Katharina belegte mit 30,50 Meter im Schlagball den zweiten Platz, verpasste im Weitsprung mit 3,61 Meter nur knapp Rang drei. Leif-Oliver Sulzer (M9) landete mit 638 Punkten im Dreikampf im vorderen Bereich.

Hier zeigt sich deutlich die hervorragende Nachwuchsarbeit von Trainerin Elisabeth Jarmuschek. Gerade die guten Ergebnisse der jungen Athletinnen, zu denen auch Anneke Werner und Nele Saczinski zählen, lassen für die Zukunft weiterhin hervorragende Leistungen erwarten.

Das Mehrkampfteam der LG Celle-Land mit Marie Dehning, Bentje Neumann (beide W15), Esther Boeijink, Sina Otte, Marvin Rullmann (alle U18) und Max Dehning (M14) war im westfälischen Bad Oeynhausen am Start. Trainer Björn Lippa war mit den Ergebnissen zufrieden. „Wir müssen nur noch an einigen Feinheiten für die i anstehenden Meisterschaften arbeiten“, meinte er.

Jürgen Poestges 24.05.2018

Zwei Tage stand die Anlage der Voltigier- und Reitgemeinschaft Westercelle (VRG) ganz im Zeichen des Fahrsports. Nach sechs Jahren Pause lockten die Kreismeisterschaften im Einspänner nicht nur die besten Fahrsportler aus dem Landkreis Celle an, sondern auch viele Zuschauer.

23.05.2018

Das erste Etappenziel hat Peter Kluge erreicht. Der 27-Jährige vom Celler Ruderverein wird im Deutschland-Vierer sitzen. Diese erste Bewährungsprobe erhält der Ruderer zum Auftakt der Weltcup-Reihe in Belgrad vom 1. bis 3. Juni. „Ich bin glücklich jetzt im Vierer zu sitzen“, sagt Kluge. Zwar stehe nun harte Arbeit bevor, aber mit Blick auf das Team, gibt sich der Sportsoldat optimistisch vor dem Weltcup.

23.05.2018