Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler Oilers freuen sich über Platz zwei beim Inlinehockey-Cup
Sport Sport regional Lokalsport Celler Oilers freuen sich über Platz zwei beim Inlinehockey-Cup
16:09 09.06.2017
Von Heiko Hartung
Celle Stadt

Neben den Oilers waren Teams aus Bremerhaven, Grefrath, Hamburg oder Dresden dabei. „Neben dem Sport stand die Festival-Stimmung des Turniers im Vordergrund“, so Oilers-Spielertrainer Bernd Bombis.

Elf Teams, bestehend aus Hobby-Spielern aber auch Spielern bekannter Inline- und Eishockey-Mannschaften, traten in zwei Gruppen gegeneinander an. „Trotz des mitunter deutlichen Klassenunterschieds herrschte auch in diesem Jahr die Friedfertigkeit vor“, so Bombis. Im Finale verlor Celle mit 2:4 gegen die Toughguy Shots gegenüber. Die Sieger, die das Turnier bereits zum sechsten Mal gewannen, strichen neben dem Pokal ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro ein.