Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler Regionsoberligisten streben Siege an
Sport Sport regional Lokalsport Celler Regionsoberligisten streben Siege an
15:15 16.03.2017
Celle Stadt

HSG Adelheidsdorf-Wathlingen –TuS Hohnstorf/Elbe(Sonntag, 15 Uhr)

Gegen das Schlusslicht der Tabellen ist Wathlingen klarer Favorit, nicht zuletzt aufgrund des deutlichen 33:8-Erfolges im Hinspiel. Insgesamt hat der Aufsteiger gerade mal einen Punkt geholt. „Ich denke, dass wir viel ausprobieren können und dass jede auf ihre Spielanteile kommt“, glaubt Betreuerin Gesine Meinheit. Dem Erfolg sollte weder eine ausgefallene Trainingseinheit unter der Woche, noch das Fehlen von Vera Beiersdorf und Nadine Schröder (beide beruflich) sowie Isabell Dubowy, Isabell Schramke und Nina Schlote verhindert (alle privat) im Weg stehen.

TuS Oldau-Ovelgönne –SG Adendorf-Scharnebeck(Sonntag, 16 Uhr)

Adendorf ist mit Sicherheit stärker als der letzte Gegner aus Ebstorf. Schon im Hinspiel tat sich Oldau schwer, kam aber schließlich über viel Tempo zum noch deutlichen 35:23-Sieg. Dennoch sagt Coach Freddy Hövermann klipp und klar: „Wir wollen die Woche mit dem dritten Sieg abschließen und Platz drei festigen.“ Damit Platz meint er auch, Platz zwei anzugreifen. Personell kann er aus dem Vollen schöpfen: „Wir wollen 2017 weiter ungeschlagen bleiben. Das wird nicht einfach, aber wir gehen positiv ran.“

Von Stefan Mehmke