Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler Rhönrad-Duo unter Deutschlands Besten
Sport Sport regional Lokalsport Celler Rhönrad-Duo unter Deutschlands Besten
17:38 14.11.2017
Von Heiko Hartung
Vor den Augen der Jury legte Lena Deryckvom ESV Fortuna Celle eine sauber geturnte Kür ab. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle Stadt

LÜDENSCHEID. Die Platzierung unter den Top Ten von Deutschland war für das Celler Duo die Krönung eines langen und steinigen Weges: Beide durchliefen im Vorfeld ein Qualifikationssystem, welches sich über mehrere Wettkämpfe im vergangenen halben Jahr erstreckte. „Pro Altersklasse konnten sich nur zwei Turner pro Bundesland qualifizieren“, erklärt Rothert-Schnell den strengen Modus. Durch ihre sehr guten Ergebnisse bei diesen Vorwettkämpfen in ihren jeweiligen Altersklassen vertraten Kinde und Deryck den Niedersächsischen Turnerbund bei den Wettkämpfen in Lüdenscheid. Insgesamt gingen 13 Turnverbände an den Start. Matthes Kinde startete in der Altersklasse 11/12. Seinen Küraufbau hatte er um einige dezentrale Teile erweitert und konnte dadurch einen Punktezuwachs in der Schwierigkeitswertung entgegen nehmen.

In der Altersklasse 13/14 turnte Lena Deryck in einem Teilnehmerfeld von 29 Starterinnen ihre Kür bravourös durch und erhielt eine Note von 6,95 Punkten. Damit schaffte auch sie es unter die besten Fünf.