Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler SC dominiert bei Kreismeisterschafrten
Sport Sport regional Lokalsport Celler SC dominiert bei Kreismeisterschafrten
13:34 29.06.2018
Von Uwe Meier
Celle

Celle. Im Vierkampf wurden nach der Punktewertung die 200 Meter Lagen-Distanz und drei weitere geschwommene Strecken addiert. In jedem Jahrgang bekamen die drei Erstplatzierten Medaillen verliehen. Die drei punktbesten Leistungen in der Gesamtwertung wurden bei den Jungen und Mädchen mit Pokalen ausgezeichnet.

Bei den Jungen gingen alle Pokale an den Celler Schwimm-Club. Es siegten Jan Hartwich (2075 Punkte), Daniel Meng (1908) und Sebastian Brandt (1823).

Bei den Mädchen holten sich die Pokale Jana Reimchen (Celler Schwimm-Club, 2036 Punkte), Leonie Kanus (Celler Schwimm-Club, 1973) und Marit Reckmann (SV Nienhagen, 1971).

Schwimmfachwart Detlef Heidenreich war froh, dass diese Veranstaltung nach acht Jahren erstmals wieder im Celler Badeland durchgeführt wurde.

Das war eine klare Sache. Keine Probleme hatte die Dukes Celle in der Inline-Hockey Landesliga gegen die Wolfs-Liner. Die mit lediglich sieben Feldspielern angereisten Wölfe schlugen sich anfangs tapfer, mussten sich der Celler Übermacht aber letztlich mit 16:3 (2:0; 7:1; 7:2) geschlagen geben.

Uwe Meier 28.06.2018

Bei den deutschen Meisterschaften des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) im Kegeln auf Bohlenbahnen schnitten die Kegler des Behindertensportvereins Celle erfolgreich ab. In Cuxhaven sicherte man sich zwei Gold-, drei Silber- und drei Bronzemedaille.

Heiko Hartung 28.06.2018

Das nennt mal dann wohl souverän. Der 5:1-Erfolg beim Tabellenzweiten TC Sommerbostel war für das Damenteam der Celler Tennisvereinigung der fünfte Sieg im fünften Spiel. Das CTV-Team steht damit vor dem letzten Spieltag uneinholbar an der Spitze der Landesliga – der Aufstieg in die Oberliga ist somit vorzeitig perfekt.

Uwe Meier 28.06.2018