Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler Segelflieger bleiben in Bundesliga
Sport Sport regional Lokalsport Celler Segelflieger bleiben in Bundesliga
15:18 28.08.2017
Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle Stadt

Nachdem Nico Meißner, Marc Lehnen und Daniel Pietsch mit einem zweiten Wochenendplatz in Runde 17 mit herausragenden Geschwindigkeiten im klassischen Thermiksegelflug Richtung Osten dafür den Grundstein gelegt hatten, wurde in Runde 18 der Sack endgültig zugemacht: Hauke Schmoranzer, seine Mutter Meike Müller und der Vereinsvorsitzende Andreas Thun flogen mit schnellen Flügen vom Celler Flugplatz in Scheuen aus erneut einen hervorragenden sechsten Platz in der bundesweiten Wertung ein. Insgesamt lagen die Celler damit auf dem sicheren Nichtabstiegsplatz Platz 18 – und so konnte in der Abschlussrunde nichts mehr anbrennen. Hier gelangen Pietsch und Lehnen bei bescheidenen Wetterverhältnissen weitere Punkte am letzten Wertungstag. Insgesamt belegten die Celler so am Ende der Jahreswertung den 19. Platz und können auch im kommenden Jahr erneut in der 1. Segelflugbundesliga angreifen. „Unser Klassenerhalt war mit dem entschlossenen Endspurt ein schöner Gemeinschaftserfolg, und wenn man, wie ich selbst in bereits fortgeschrittenem Alter, noch daran beteiligt sein durfte, ist es noch schöner. Im nächsten Jahr sind wir erneut erstklassig, das war unser erklärtes Ziel“, freute sich der Vereinsvorsitzende Andreas Thun.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt