Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler Speedskater beherrschen Landesmeisterschaften
Sport Sport regional Lokalsport Celler Speedskater beherrschen Landesmeisterschaften
19:10 22.08.2017
Felix Byrne fuhr in seiner Altkersklasse bei den Jugend-Landesmeisterschaftim Speedskaten in Lingen auf den ersten Platz.   Quelle: Sonja Rumpf
Lingen

Die Wettkämpfe wurden als Dreikampf ausgetragen. Während bei den jüngeren Schülern neben einem Langstreckenrennen auch Sprint und Rollgewandtheit auf dem Programm standen, mussten sich die älteren Jahrgänge im Langstrecken- und Punkterennen, sowie beim Sprint beweisen.

Besonders die Sprintrennen verlangten viel Einsatz von den Jugendlichen. Zum einen forderte die regennasse Strecke viel Geschick, zum anderen mussten die Sportler mehrfach an den Start gehen, denn der Weg in die Endläufe führte bei den stark besetzten Schülerrennen über Qualifikation und Halbfinals.

Dabei machten die Celler Daniel Rumpf und Thilo Hancke das Rennen der A-Junioren unter sich aus, wobei Rumpf seine Titelverteidigung gelang. Im Rennen der weiblichen Kadetten wurde Friederike Dobberkau aus Beedenbostel ebenfalls ihrer Favoritenrolle in der Landeswertung gerecht und setzte sich vor der drittplatzierten Cellerin Anja Rumpf durch. Felix Byrne beherrschte seine Konkurrenz der Schüler-A-Klasse überlegen und fuhr auf Platz 1. Im Lauf der Schülerinnen musste sich Antonia Oehlmann mit Rang drei zufriedengeben.

Besonders hochklassigen Sport zeigten die männlichen Schüler der Klasse B. Hier traf Janek Weber nicht nur auf den norddeutschen Meister, sondern auch auf einige der besten Teilnehmer der süddeutschen Meisterschaften. Weber musste sich zweien der auswärtigen Sportler geschlagen geben, wurde aber als Gesamtdritter niedersächsischer Landesmeister vor seinen Vereinskameraden Malte Byrne und Jo Runge. Im Rennen der Schülerinnen derselben Altersklasse sicherte sich Josefine Oehlmann die Silbermedaille.

Auch die Entscheidung im Wettkampf der Klasse Schüler-C machten die Celler fast alleine unter sich aus. Der Landesmeistertitel und Gesamtsieg ging dabei an Matti Brinkmann vor Lennart und Moritz Gumpert sowie Johannes Postell. Im Rennen der gleichaltrigen Mädchen ging der Sieg an Melia Behr aus Beedenbostel, während Sidney Wöhler Bronze gewann. Und auch der jüngste Celler, Louis Runge, sammelte einen Sieg im Rennen der Schüler D ein. (mot)

Die Ergebnisse im Detail:

Junioren männlich A: 1. Daniel Rumpf (Skate-Team Caell – STC), 2. Thilo Hancke (STC).

Kadetten weiblich: 1. Friederike Dobberkau (MTV Beedenbostel– MTV), 3. Anja Rumpf (STC).

Schüler A: 1. Felix Byrne (STC).

Schülerinnen A: 3. Antonia Oehlmann (STC).

Schüer B: 1. Janek Weber (STC), 2. Malte Byrne (STC), 3. Jo Runge (STC).

Schülerinnen B: 2, Josefine Oehlmann (STC), 7. Finja Kresse (MTV).

Schüler C: 1. Matti Brinkmann (STC), 2. Lennart Aldag (MTV), 3. Moritz Gumpert (STC), 4. Johannes Postell (STC).

Schülerinnen C: 1. Melia Behr (MTV), 3. Sydney Wöhler (STC).

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt