Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler Ted Spitzer erneut Deutscher Fitness-Meister
Sport Sport regional Lokalsport Celler Ted Spitzer erneut Deutscher Fitness-Meister
17:00 19.04.2016
Celle Stadt

Der 27-jährige Florian Ertel aus Gera versuchte schon seit Jahren, Spitzer den Titel aller Altersklassen abzujagen. Diesmal war er erfolgreich. Spitzer legte zwar wieder die Tageshöchstleistung bei den Klimmzügen (41 Stück) vor, aber Ertel konterte mit einem 1,15 Meter weiteren Schlussdreisprung als Spitzer auf 9,60 Meter. Der Sprung brachte Sitzers Konkurrenten so viele Punkte, so dass Spitzer auch die zweitbeste Tageswertung bei den Beugestützen (Dips) von 95 Wiederholungen in 90 Sekunden nicht reichte, um den Vorsprung beim Springen zu kompensieren. Der Abstand von Spitzers Punktzahl 625 zum Drittplatzierten aller Altersklassen war aber mit 47 Punkten dennoch signifikant.

Amelie Völk vom MTV Eintracht Celle startete zum zweiten Mal im Fitness-Vierkampf und sicherte sich den Sieg der Frauenwertung. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl wurden bei den Frauen alle Altersklassen zusammen gewertet. Um so bemerkenswerter ist, dass Amelie als erst 17-jährige Debütantin die Konkurrenz knapp hinter sich lassen konnte. Grundlage für ihre Gesamtpunktzahl von 505 waren 165 Seildurchschläge sowie 46 Schwebehänge – Beinhebungen an der Sprossenwand – in jeweils 60 Sekunden.

Dauerstarter William Müller belegte in seiner Altersklasse (20 bis 39 Jahre) den vierten Platz. Mit seinen 33 Klimmzügen sowie 81 Beugestützen lag er im Starterfeld ganz weit vorn. Beide Leistungen bedeuteten jeweils die zweitbeste Wertung in seiner Altersklasse – doch seine Leistung im Schlussdreisprung verhinderte eine bessere Gesamtplatzierung.

Von Kai Knoche