Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler Ted Spitzer holt sich im Team Landestitel
Sport Sport regional Lokalsport Celler Ted Spitzer holt sich im Team Landestitel
16:19 28.05.2018
Celle

Schöningen. Im 100 Meter sowie 400 Meter-Lauf in der Altersklasse M55 belegte Spitzer mit 13,09 Sekunden und 59,10 Sekunden den zweiten Platz. Mit der 400 Meter-Zeit war Spitzer unzufrieden, lief er doch kürzlich 57,81 Sekunden. Aber diesmal ging er die ersten 200 Meter deutlich zu schnell an, was sich am Ende der 400 Meter rächte. Im 200 Meter-Lauf belegte Spitzer Rang vier mit 26,57 Sekunden.

Da der Helstorfer Mannschaft in der Altersklasse M40 ein Läufer für Staffel fehlte, wurde Spitzer bereits im Vorfeld gemeldet. Die Staffel-Laufzeit von 47,91 Sekunden war zugleich die schnellste Staffel-Zeit aller Altersklassen.

Ein Mammutprogramm für die Football-Hengste: Wenn die MTV Eintracht Celle Stallions heute, 14 Uhr, im Otto-Schade-Stadion gegen die Schaumburg Rangers einlaufen, ist es ihr drittes Landesliga-Spiel in drei Wochen. „Wir haben die Spieler im Training physisch geschont“, sagt Stallions-Headcoach Martin Connell.

25.05.2018

Die Saison in der 2. Tischtennis-Bundesliga beginnt zwar erst im September, aber die Mannschaft des TuS Celle 92 ist so gut wie komplett: Auf der Suche nach schlagkräftiger Verstärkung ist der Aufsteiger fündig geworden. Mit Arne Hölter kommt ein alter Bekannter zurück nach Celle, in Jannik Xu hat TuS 92 ein großes Talent nach Celle locken können. Kommende Woche soll zudem eine neue Nummer eins als Ersatz für den zum Drittligisten Hertha BSC Berlin abgewanderten bisherigen Spitzenspieler Philipp Floritz präsentiert werden.

Heiko Hartung 25.05.2018

Beim landesoffenen Pfingstsportfest am Pfingstsonntag in Edemissen vertraten junge Leichtathleten aus Lachendorf den LAZ Celle mit sehr guten Leistungen und hielten damit auch die Fahnen des Kreis-Leichtathletik-Vebandes hoch. Die Geschwister Rebecca (W12) und Katharina (W10) Jarmuschek holten jeweils zweite Plätze. Rebecca lief mit 10,81 Sekunden Bestzeit über die 75 Meter. Auch im Hochsprung belegte sie mit 1,32 Metern einen guten zweiten Platz. Mit 4,16 Metern sprang sie nah an ihre Bestweite heran und wurde Fünfte.

Jürgen Poestges 24.05.2018