Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Celler Triathleten trotzen Regen am Hardausee
Sport Sport regional Lokalsport Celler Triathleten trotzen Regen am Hardausee
18:39 15.08.2017
Die drei Celler Triathleten (von links) Jens Kramer, Rüdiger Heinrich, Ulrich Clasing trotzten dem schlechten Wetter.  Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle Stadt

HÖSSERINGEN. Der nur 17 Grad kalte Hardausee ließ schon manchen Teilnehmer gleich zu Anfang außer Atem kommen und mit schlotternden Knien zur Wechselzone laufen. Und auch die anspruchsvolle Radstrecke mit engen Kurven forderte den Athleten ein hohes Maß an Aufmerksamkeit ab. Trotz dieser Widrigkeiten gab es aus Celler Sicht durchweg erfolgreiche Ergebnisse zu verbuchen.

Besonderen Grund zur Freude hatte Jens Kramer, der mit einer guten Schwimmzeit den Grundstein für den sechsten Platz in der Altersklasse (AK) 40 (1:07,52, Stunden) legte. Eine Verbesserung zum Vorjahr verzeichnete Ulrich Clasing, mit 1:12,00 Stunden belegte er verdient Platz sechs in der AK 50 und Platz 27 im Gesamtfeld. Rüdiger Heinrich schaffte es mit einer Zeit von 1:12, 48 Stunden und über zehn Minuten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten auf den ersten Platz in der AK 60.

Bei den schwierigen Wetterbedingungen gingen rund 100 Sportler an den Start. Regen beim Schwimmen, Regen auf der Radstrecke und Regen beim Laufen stellte die Athleten vor eine mentale Belastungsprobe, weshalb die Celler Sportler mit ihrer Leistung besonders zufrieden sein durften.